23.05.2012

Lecker³



Ein kurzer Flashback zum wunderschönen letzten Wochenende in Köln bei meinem Freund, das bis auf das miese Spiel am Samstagabend einfach nur schön war. Am Feiertag am Donnerstag vorm Wochenende waren wir bei seinen Eltern, wo ich mit seiner Mom das erste Mal zusammen Essen gemacht habe.

 Als Vorspeise gab es Carpaccio mit Rucolasalat und Pinienkernen...


Hauptspeise: Saltimbocca, an einem kalten Spargelsalat mit gebratenem Serrano und Baguette...

Und zum Schluss selbstgemachte Windbeutel (mein erster Brandteigversuch!) mit frischen Erdbeeren und Minze. Herrlich war's. Den Rest des Tages lagen wir dann wie die faulsten Menschen der Welt im Garten.

Als wäre das nicht genug an Essen, waren wir Samstag nochmal richtig schön essen - zum wiederholten Male mit einem Groupon-Gutschein, was uns bisher nur positive Erfahrungen eingebracht hat...

Mein Outfit:


Das "kleine Schwarze" - eines von Zara, aber von letztem Jahr, meine ich. Das Foto entstand auf dem Nach-Hause-Spaziergang nach dem Vier-Gänge-Menü, was sehr gut war. Dazu dann in einer direkten Restaurantkritik demnächst...

Und was habt ihr Schönes getrieben? Liebe Grüße :)


Kommentare:

  1. rucola.... KILL IT WITH FIRE!!!

    AntwortenLöschen
  2. I want your clothes. All of them!

    AntwortenLöschen
  3. Das Essen sieht ja mal wieder super aus! Ich wünschte ich hätte dein Talent beim Kochen und Backen! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen