12.05.2011

Kochlust

Zur Abwechslung dachte ich mir, eins meiner vielen, spontanen "Frei-nach-Schnauze-Rezepte" zu posten, das mich vor ein Paar Tagen sehr überrascht hat. Natürlich bin ich im Stande, aus vielen verschiedenen Sachen etwas Essbares zu zaubern, aber das ist eben kein Garant dafür, dass es auch schmeckt... Doch das hier, wie gesagt, hat mich umgehauen. Noch kurz vorweg: Bestimmt gibt es das ein oder andere Rezept das diesem hier ähnelt, aber da ich es spontan genau so zubereitet habe, möchte ich es eben hier drauf stellen. :)

Was hatte ich über?
  • 1 Portion Spaghetti (etwa 80g), oder andere Nudeln
  • Kernemischung (bestenfalls mit Pinienkernen)
  • eine Hand voll Cocktailtomaten, halbiert 
  • 1 kleine Zucchini, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • ein winziges Stück Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1 Ei 
  • etwas Olivenöl

Reichlich Wasser aufsetzen und die Spaghetti bissfest kochen. 
Nebenbei die Kerne in einer kleinen Pfanne rösten.
Separat die Cocktailtomaten, Zucchini und den Ingwer in etwas Olivenöl anbraten. Sobald die Chose gar ist, die Sahne dazu gießen und kurz aufkochen lassen.
Zum Schluss das Ei einschlagen, kräftig verrühren (Carbonara-Effekt!) und ordentlich pfeffern und salzen. Die Nudeln abgießen, in einen tiefen Teller geben und unter die Sauce heben, die Kerne darauf verteilen.
Wer mag, kann das Gericht zusätzlich leicht mit Curry oder Cayenne nachwürzen, das lenkt aber meines Erachtens nur vom Ingwer ab, der hier unfassbar gut reinpasst.

Bon appetit. Ich hoffe übrigens stark, dass sich unter meinen Lesern keiner scheut, mit Sahne zu kochen und ab und zu auch mal kohlenhydratreiche Nudeln zu essen. Manchmal schmeckt sowas einfach zu gut! :)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht

    Kommentare:

    1. Irgendwie fehlt da das Fleisch Oo


      Michael.

      AntwortenLöschen
    2. sieht lecker aus. zucchini *sabber*

      AntwortenLöschen
    3. Sieht wirklich super aus !! Ich liebe Nudeln ...

      AntwortenLöschen
    4. oh leckeeeeeer *.* ich liebe sowas :D

      AntwortenLöschen
    5. Looks delicious! Yum Yum Yum! xxx

      AntwortenLöschen
    6. Irgendwie wurden alle vorangehenden Kommentare einfach mal so gelöscht. Sorry, keine Ahnung was da passiert ist...
      Trotzdem danke!

      AntwortenLöschen